16 Feb 2018

Erfreuliche Post vom Ministerium für Bildung, J&S

Für unser Trainingsplatzprojekt liegt nun die offizielle Bewilligung der Fördermittel in Höhe von ca. 300.000,00 € durch das Brandenburgische Bildungsministerium vor. Nachdem im Herbst 2015 die erste Idee entwickelt wurde, ist unser Antrag im März 2016 über den Stadtsportbund beim Landessportbund Brandenburg eingereicht worden. Bereits im Herbst 2016 hat der Landesausschuss für Sportstätten und Umwelt unser Vorhaben befürwortet. Jetzt endlich haben wir Bestätigung vom Ministerium erhalten, die sich aufgrund der Vielzahl von Anträgen in Potsdam verzögert hatte.
Präsident Markus Derling: „Wir freuen uns sehr, über die verbindliche Zusage des Ministeriums eingetroffen. Damit hat sich die sehr intensive Vorarbeit bei der Erstellung des Antrages gelohnt. Wir danken der Landesregierung und ebenfalls dem Stadtsportbund Frankfurt (Oder) und dem Landessportbund für die Unterstützung.
Ein großer Dank gilt auch den vielen Spendern sowie den Vereinsmitgliedern, die gemeinsam für die Finanzierung des Eigenanteils sorgen. Mit dem so dringend benötigten Trainingsplatz werden sich die Bedingungen in unserem Verein für alle Mannschaften weiter verbessern“ Andre Wolff, Projektverantwortlicher ergänzt: „Der Antrag auf Baugenehmigung ist eingereicht und wird derzeit bearbeitet. Je nach Genehmigungs- und Wetterlage soll es im Frühjahr losgehen.“



WIR BRAUCHEN MEHR "PLATZ"!
Meine Stadt, mein Verein, unser Projekt!


Bild vergrößern


Zur Präsentation unseres Trainingsplatzprojektes
bitte HIER [3.833 KB] klicken!





SPENDENKONTO (Überweisung)

1.FC Frankfurt (Oder) E.V. e.V.
Sparkasse Oder - Spree
IBAN: DE41 1705 5050 1101 0660 55
BIC: WELADED1LOS

Oder schnell und sicher per Paypal spenden!