21 Nov 2017

VORSCHAU !

Geplante Heimspiele 24. – 26.11.2017

24.11. / 19:30 Uhr / Ü35
1.FC Frankfurt : Blau Weiß Podelzig

25.11. / 09:30 Uhr / D-Jun.
1.FC Frankfurt I : Union Fürstenwalde

25.11. / 12:00 Uhr / A-Jun.
1.FC Frankfurt : MSV Neuruppin

25.11. / 14:00 Uhr / Männer – Kreisoberliga
1.FC Frankfurt II : FV Erkner II

Zweiter gegen vierter laut Tabelle. Erkner zuletzt mit einem 2:1 Sieg gegen Müncheberg, der FCF II mit einem 0:4 Auswärtserfolg bei der SG Wiesenau. Erkners bester Torschütze (9) ist Benjamin Bock. Christian Prüfer vom FVE traf bisher 5-mal. Erinnert sei an die letzte Saison: Mit 4:0 gewann der FCF in Erkner, im Rückspiel führte man schnell mit 2:0 um dann am Ende doch mit 2:3 den Kürzeren zu ziehen. Und die Erkner Tore machten: B.Bock & C.Prüfer…..Achtung ist also geboten.

26.11. / 09:30 Uhr / E-Jun.
1.FC Frankfurt : Union Fürstenwalde

09:30 Uhr / D-Jun.
1.FC Frankfurt II : Brieske/Senftenberg

11:00 Uhr / C-Jun. / Pokal
1.FC Frankfurt III : Dynamo Eisenhüttenstadt

14:00 Uhr / Frauen – Brandenburgpokal
1.FC Frankfurt : FC Borussia Brandenburg

14:00 Uhr / F-Jun. / Kreispokal
1.FC Frankfurt II : Preußen Bad Saarow I

Zu schweren Auswärtsspiel am Samstag muss unsere erste Mannschaft zum FC Anker Wismar reisen. Das Spiel soll um 13:00 Uhr beginnen. Hoffen wir, das die Mannschaft die erschreckende erste Halbzeit von ihrem Spiel in Torgelow vergessen machen kann und zeigt was wirklich in ihr steckt. Allen Mannschaften, auch denen die auswärts spielen müssen wünschen wir viel Erfolg.


19 Nov 2017

Zweite Mannschaft mit souveränem Auftritt

Miro Dorenburg traf zum 0:1 in der 22. Minute, Florian Schrape markierte das 0:2. (55.) Nils Dochow verwandelte einen an ihm selbst verwirkten Foulstrafstoß in der 58. Minute zum 0:3 und Miro Dorenburg (63.) mit dem 0:4 machte diesen Auswärtssieg perfekt. Das war eine gute Mannschaftsleistung gegen dieses Mal nicht so starke Wiesenauer wie man sie aus den letzten Begegnungen kannte. Damit behauptet der 1.FCF II (27 P) seinen zweiten Tabellenplatz mit 2 Punkten Rückstand zum Aufstiegsanwärter Nummer 1 – Buckow/Waldsieversdorf. Tabellendritter, und in Lauerstellung ist der FC Neuenhagen. (26 P). Wenn die Mannschaft weiter so überzeugt von ihren eigenen Stärken bleibt, dann kann es auch mit einem Sieg am kommenden Wochenende gegen den FV Erkner II klappen. (fs./n.d.)


19 Nov 2017

+ + + WICHTIGE TERMINE - UNBEDINGT VORMERKEN + + +


09.12.2017 - Vereinsweihnachtsfeier im Oberstufenzentrum
(Karten erhaltet ihr ab sofort in der Geschäftsstelle oder unserer Vereinsgaststätte)

30.12.2017 - Benefizturnier des FCF in der Brandenburghalle


18 Nov 2017

Nach erneuter Niederlage wieder ein Sieg

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Großziethen gab es eine erneute Niederlage. Nach der schnellen 1:0 Führung in der 3. Minute erspielten sich die Gäste auch weitere Chancen, um den Vorsprung zu erhöhen. Viele gute Chancen blieben ungenutzt, selbst ein Strafstoß wurde vergeben. Der Gastgeber aus Großziethen spielte gut mit und hatte auch mehrere Möglichkeiten zum Torerfolg, die aber noch verhindert werden konnten...weiter


12 Nov 2017

Endlich belohnt !

Na bitte, es geht doch noch! Der 1. FCF hat in einem wichtigen Vergleich um den Oberliga-Klassenerhalt den Malchower SV mit 4:2 (1:1) bezwungen. Die vom Februar vorgezogene, niveauarme Partie entschieden zwei durchaus etwas strittige Foulelfmeter, die Paul Karaszewski für die Frankfurter sicher verwandelte. Die Gastgeber hatten den besseren (Blitz-)Start. Nach Flanke von Mathias Reischert ging der Direktschuss von Sebastian Zajka über die Latte. Und nach Eingabe von Niclas Weddemar verstolperte Artur Aniol die große Chance...weiter


10 Nov 2017

Ü50 mit Pokalschlappe

Die Auslosung für das Pokal-Achtelfinale bescherte den Ü 50ern, aktuell Spitzenreiter der Südstaffel, ein Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten FC Eisenhüttenstadt III. Eigentlich eine klare Angelegenheit, wenn es da nicht das Klischee vom Pokal mit seinen eigenen Gesetzen geben würde, welches mal wieder kräftig aufpoliert wurde. Der Favorit und zweimalige Kreispokalsieger 1. FC Frankfurt (Oder) musste sich nach einer 4 : 3 (nach 9 m-Schießen) Niederlage frühzeitig aus dem Wettbewerb verabschieden...weiter


05 Nov 2017

Wille und Einsatz stimmen

Die Fußballer des 1. FC Frankfurt mussten sich am Sonnabend mit 1:3 (0:0) dem Oberliga-Spitzenreiter Optik Rathenow geschlagen geben. Der Gastgeber konnte aber nach dem 13. Spieltag den Rasen erhobenen Kopfes verlassen. "Das Normale ist passiert, die Jungs haben sich gegen den Regionalliga-Aufstiegsanwärter tüchtig reingekniet", fand Präsident Markus Derling. Eine gute Vorstellung attestierte auch Peter Flaig seinem Jung-Team, "wenngleich sich die fußballerische Entwicklung noch nicht in Punkten ausdrückt", wie der Cheftrainer einschätzte. "Aber unsere Zeit kommt noch", ist er überzeugt. Vielleicht schon am kommenden Sonnabend, wenn seine Schützlinge im vorgezogenen Vergleich gegen den Malchower SV antreten...weiter


05 Nov 2017

II-Männer quälen sich zum Heimsieg

Der 1.FC Frankfurt II hat seinen zweiten Tabellenplatz in der Kreisoberliga mit einem 4:2 Heimsieg gegen den MTV Altlandsberg verteidigt und konnte den Abstand zum Tabellenführer Buckow/Waldsieversdorf durch dessen Unentschieden gegen den FC Eisenhüttenstadt II (2:2) sogar auf zwei Punkte schrumpfen lassen. Aber der Sieg war nicht überzeugend. Die Altlandsberger spielten munter mit und setzten durchaus auch Akzente in diesem Spiel vor knapp 45 Zuschauern. Zwar ging der FCF nach 13 Minuten durch Ronny Dzewior mit 1:0 in Führung, Ruhe brachte dieses Tor aber nicht zwingend in die FCF Reihen...weiter


01 Nov 2017

"Pokal-Aus" im ersten Spiel

Durch die 2. Niederlage gegen den FC Energie Cottbus innerhalb von 14 Tagen schieden unsere Jungs aus dem Pokalgeschehen aus. Dabei begann das Spiel sehr hoffnungsvoll. Schon in der 5. Minute gingen die „Hausherren“ in Führung. Auch die 1:2 Führung der Gäste innerhalb von 2 Minuten schockte unsere Jungs nicht. Ein temporeiches Spiel mit vielen guten Aktionen ließ keine Langeweile aufkommen. Als dann noch vor der Pause der Ausgleich zum 2:2 fiel, war die Partie wieder offen. Auch die 2. Halbzeit war von hohem Tempo und guten Spielzügen auf beiden Seiten geprägt...weiter


31 Okt 2017

Einfach kein Glück...

Das Erwartete ist eingetreten. Der 1. FC Frankfurt hat sein Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten der Fußball-Oberliga Nordost, SV Lichtenberg 47, verloren, wenn auch mit 1:2 (1:1) denkbar knapp und rutscht auf Tabellenrang 15. "Ihr hättet ein Unentschieden verdient!" - "Wenn ihr so weiter spielt, steigt ihr nicht ab!" - " Ganz starkes Spiel von euch!" Dieses und Ähnliches äußerten die Zuschauer der Gastgeber über die Leistung des 1. FC Frankfurt. Sätze, die die Aktiven und Verantwortlichen allerdings schon nicht mehr hören können, denn erneut reichte eine ansprechende Leistung nicht zum Sieg oder zumindest einem Punktgewinn...weiter




SPONSOREN DES 1.FC FRANKFURT

weitere Sponsoren